Dominic Korte

Creative Technologist

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Exhibitions & Talks

Welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf unser Alleinsein und unser Zusammenleben? Wie müssen Selbstwahrnehmung und Kooperation in einer Welt steigender Ungleichheit neu gedacht werden? Ein Festival über Science-Fiction und Übermenschlichkeit, Afrofuturismus und queeren Tanz, über Hyperindividualismus und weltumspannende Gemeinschaften.

Realisiert wurde eine Widescreenprojektion bestehend aus 3 Segmenten die mittels Softedging zu einem Bild zusammengefügt wurden.

 

Wozu werden wir fähig, wenn das Denken plötzlich aussetzt, wenn wir über uns hinausgehen und Adrenalin unser Handeln bestimmt? Was passiert, wenn plötzlich alles still ist – und nur noch ein leises Piepen im Ohr uns wissen lässt, was zu tun ist. Seien es die mörderischen Kämpfe in Syrien oder der rhetorische Schlagabtausch zwischen Pegida und seinen Gegnern: Hitzige Gefechte sind allgegenwärtig. Auf dem Fuchsbau Festival 2016 wurden die symbolischen und reellen Gefechte untersucht genauso wie der Augenblick der Kontroverse, der alles neu verhandelbar macht.

Die Globalisierung öffnet uns tausend Türen. Manche Türen hält sie aber hartnäckig mit beiden Händen geschlossen. Wo liegt mein persönlicher Größenwahnsinn und wie weit kann ich gehen? Übernehmen datengierige Internetunternehmen bald auch die reale Welt oder machen sie Halt vor den persönlichsten Teilen unseres Lebens? Wie größenwahnsinnig muss ein Künstler sein und inwieweit kann Kunst die Welt verändern? In Kunst und Diskurs wurde auf dem Fuchsbau Festival 2015 das Leitmotiv „Größenwahn“ erforscht.